Navigationshilfe

DES - Online Geschäftsbericht 2009

Cashflow aus Investitionstätigkeit

Es werden die liquiditätswirksamen Zu- und Abgänge zum Sachanlagevermögen des laufenden Jahres gezeigt. In dieser Position sind Zinszuflüsse in Höhe von 76 T€ enthalten.

Im Januar 2009 hat die Deutsche EuroShop Verwaltungs GmbH ihre Beteiligung am City-Point Kassel von 40 % auf 90 % erhöht. Es wurde ein Kaufpreis von 16,4 Mio. € in bar entrichtet. Die zum Erwerbsstichtag übernommenen liquiden Mittel betrugen 1,0 Mio. €.

Die zum Erstkonsolidierungsstichtag übernommenen liquiden Mittel der CASPIA Investments Sp. z o.o betrugen 692 T€. Die cashflow-wirksamen Auswirkungen aus der Vollkonsolidierung der CASPIA und der Kassel KG waren unwesentlich.

Lesen Sie weiter: Cashflow aus Finanzierungstätigkeit

Zurück zu: Cashflow aus laufender Geschäftstätigkeit